Wahoo KICKR v6 schräge Seitenansicht mit eingespanntem Fahrrad

Welcher Smart Trainer ist der Richtige für mich?

Finde den für dich passenden smarten Rollentrainer und starte mit Zwift und Co. ins Indoor-Cycling. Alle modernen Smart Trainer bequem im Paceheads-Abo mieten.

Was macht moderne Smart Trainer aus?

Smart Trainer, oder Rollentrainer mit modernen Features sind ideal um überall, jederzeit effektiv und zeitsparend zu trainieren. Durch die modernen Features und Trainings-Apps wie Zwift, bringen die Smart Trainer dazu noch richtig Spaß!

Ein Smart Trainer ist die moderne Weiterentwicklung eines klassischen Fahrradheimtrainers. Nutze dein eigenes Fahrrad, welches du in einen Smart Trainer einspannst, oder miete dir ein Komplettsystem für dein Indoor-Training. Mit einem modernen Rollentrainer kannst du virtuell die Routen fahren, für die du sonst Outdoor keine Zeit hast. Oft spielt das Wetter nicht mit oder die Dunkelheit setzt sehr früh ein. Smart Trainer sind schnell aufgebaut und erlauben ein effizientes Training aller Muskelgruppen, die du zum Radfahren benötigst. Zudem steigerst du deine Kondition und verbrennst Kalorien.

Im Paceheads-Abo kannst du Smart Trainer für bis zu 9 Monate entspannt mieten und dich selbst überzeugen. Damit dir die Auswahl des für dich passenden Rollentrainers leichter fällt, möchten wir dir hier relevante Informationen zu den verschiedenen Smart Trainer Typen mitgeben.

Smart Trainer Übersicht

Eine tabellarische Vergleichsübersicht aller Smart Trainer findest du hier.

  • Wahoo KICKR ROLLR im Training mit Zubehör

    Die freie Rolle

    Bei einer freien Rolle wird dein Fahrrad komplett auf mehreren Walzen platziert. Deine Räder sind bei den meisten Modellen frei drehbar. Das Fahrgefühl ist dadurch sehr natürlich. Für ein Training auf einer freien Rolle benötigst du allerdings etwas Übung und Balance.

    Zu den freien Rollen 
  • Wahoo KICKR SNAP aufgebaut mit Fahrrad

    Wheel-On Smart Trainer

    Bei einem Wheel-On Smart Trainer wird dein Fahrrad an der Hinterradachse fest in den Rollentrainer eingespannt. Kontakt entsteht zwischen dem Hinterrad und der Rolleneinheit des Smart Trainers. Das Vorderrad steht optional in einer Stütze. Die Rolleneinheit reguliert den Widerstand und somit das Indoor-Training.

    Zu den Wheel-On Trainern 
  • Wahoo KICKR v6 mit Fahrrad im Training

    Direktantrieb / Direct-Drive Smart Trainer

    Für das Training auf einem Direktantrieb Smart Trainer wird das Hinterrad an deinem Fahrrad ausgebaut und das Rad direkt auf die am Smart Trainer montierte Kassette gespannt. Dadurch hast du ein sehr direktes und authentisches Fahrgefühl. Deine Leistungsdaten können zudem genau gemessen werden. 

    Zu den Direktantrieb Trainern 
  • Wahoo KICKR BIKE v2 beim Indoor Training

    Komplettsysteme / Indoor-Bikes

    Das Komplettsystem ist direkt einsatzbereit. Es wird kein separates Fahrrad benötigt. Indoor-Bikes lassen sich durch moderne Features schnell auf verschiedene Fahrer*innen einstellen und die leisen Antriebe mit Freilauf sorgen für ein authentisches Fahrgefühl.

    Zu den Komplettsystemen 
1 von 4

Unsere beliebtesten Smart Trainer

1 von 8

Mit 5 Fragen zu deinem Smart Trainer

Wo stellst du deinen Smart-Trainer auf?

  • Direktantriebs Smart Trainer sind im Training sehr leise und können schnell verstaut werden. Ideal, wenn du den Smart Trainer bei dir im Wohn- oder Schlafzimmer nur zum Training aufbauen möchtest.
  • Wenn du einen eigenen Trainingsraum hast, dann macht auch ein Komplettsystem Sinn. Durch die modernen Antriebstechnologien sind diese sehr leise, können aber nicht so einfach verstaut werden.
  • Wheel-On Smart Trainer und freie Rollen sind durch die hohe Reibung recht laut.

Wie hoch ist dein Budget?

  • Wheel-On Smart Trainer sind die günstigsten Modelle. Bei uns bekommst du diese schon ab 16,99€ monatlich im Paceheads-Abo.
  • Direktantriebs Smart Trainer gibt es in verschiedenen Preissegmenten. Einsteiger-Trainer findest du bei uns bereits ab 24,99€ monatlich. Premium Modelle kannst du ab 57,99€ monatlich mieten.
  • Freie Rollen beginnen ab 28,99€ monatlich.
  • Komplettsysteme sind am teuersten. Hier startet die Miete ab 131,99€ monatlich.

Was sind deine Trainingsziele?

Wie wichtig sind dir spezielle Trainings-Apps wie Zwift?

  • Wenn dir Trainings-Apps wie Zwift wichtig sind, dann kannst du beruhigt zu jedem unserer Smart Trainer greifen. Alle Modelle verfügen über die notwendige Technik, um dich mit Laptop oder Tablet zu verbinden und einer integrierten Leistungsmessung, um deine Power an die Trainings-Apps zu übertragen.
  • Lediglich der Wahoo KICKR ROLLR, als freie Rolle, benötigt eine externe Leistungsmessung.

Wie flexibel möchtest du sein?

  • Der Aufbau und das Einspannen deines Fahrrads auf einen Smart Trainer mit Direktantrieb oder einer freien Rolle geht mit ein bisschen Übung definitiv am schnellsten. Bei einem Direktantrieb Trainer montieren wir dir die passende Kassette auf Wunsch direkt vor. Somit kannst du direkt loslegen. Sollten mehrere Personen einen Direktanriebstrainer nutzen, muss die verbaute Kassette kompatibel sein.
  • Bei einem Wheel-On Trainer empfiehlt sich die Montage eines speziellen Indoor-Rollers. Das solltest du bedenken, wenn du mit einem Fahrrad zwischen Indoor und Outdoor wechselst. Der Vorteil ist hierbei, dass mehrere Fahrräder, unabhängig von der verbauten Kassette, eingespannt und gefahren werden können.
  • Wenn du Platz in deiner Wohnung hast, ist ein Komplettsystem sicher am bequemsten, da es an seinem festen Platz, ohne separates Fahrrad, immer einsatzbereit ist. Zusätzlich bietet das KICKR BIKE zum Beispiel noch die Option, die Geometrie schnell auf andere Fahrer*innen anzupassen. Falls die ganze Familie das Indoor-Bike nutzen möchte.

Die richtige Trainingsapp

Es gibt eine Vielzahl von Trainingsapps die dich beim Workout auf deinem Smart Trainer unterstützen - teilweise auch komplett kostenlos. Zwift ist dabei sicherlich die bekannteste App. Wir haben für dich eine Übersicht sinnvoller Trainingsapps zusammengestellt.

  • Wahoo TICKR Brustgurt an einer Athletin beim Training

    Pulsmesser / Brustgurt

    Brustgurte wie die Wahoo TICKR verfügen über Bluetooth und ANT+. Dadurch kannst sie direkt mit deinem Laptop oder Tablet verbinden, aufdem du deine Trainings-Apps nutzt. Dadurch hast du deine Leistungsdaten direkt im Blick. Die Apps können so die verbrannten Kalorien oder deinen Erschöpfungsgrad besser berechnen.

    Zu den Pulsmessern 
  • Indoor Trainingsmatte Wahoo KICKR MAT mit einem Wahoo KICKR v6

    Trainingsmatte

    Indoor Trainingsmatten sind besonders breit, sodass du mit deinem Smart Trainer und Fahrrad komplett auf der Matte stehst. Im Training wirst du viel schwitzen, die Matte schützt deinen Boden und erleichtert die Reinigung. Zusätzlich dämpfen Matten die Vibrationen beim Indoor-Cycling und reduzieren Geräusche.

    Zu den Trainingsmatte 
  • Ventilator Wahoo KICKR Headwind mit einem Wahoo KICKR v6

    Ventilator

    Da dir beim Indoor-Cycling mit deinem Smart Trainer der kühlende Fahrtwind fehlt, empfiehlt es sich einen Ventilator zu nutzen. Dieser kühlt deinen Körper und sorgt dafür, dass du leistungsfähriger bleibst.

    Zu den Ventilatoren 
  • Indoor Tisch Wahoo KICKR DESK mit einem Wahoo KICKR v6

    Tisch und Ständer

    Indoor Tische und Ständer sind super praktisch um deinen Laptop, dein Tablet oder Handy während es Trainings abzulegen. Auch Flaschen und Gels hast du so immer Griffbereit. Moderne Tische und Ständer sind zudem noch richtig stylisch und eigenen sich auch für den Home-Office Einsatz.

    Zu den Tischen und Ständern 
  • Indoor Steigungssimulator Wahoo KICKR CLIMB mit einem Wahoo KICKR v6

    Steigungssimulator

    Ein Steigungssimulator wird an der Gabel deines Fahrrads angebracht und kann die Neigung während des Indoor-Trainings verändern. Somit kannst du auch auf deinem Smart Trainer steile Anstiege erklimmen. Das bringt mehr Realismus, Fahrspaß und die sich stetig verändernden Sitzpositionen sind zudem sehr angenehm.

    Zu den Steigungssimulatoren 
  • ELITE Sterzo Smart Lenkblock beim Indoor Fahren auf Zwift

    Lenkblock

    Durch einen smarten Lenkblock wie den Elite Sterzo Smart kannst du in speziellen Trainings-Apps wie Zwift aktiv lenken. Dadurch kannst du selbst aus dem Windschatten ausbrechen und dir einen taktischen Vorteil erarbeiten.

    Zum Sterzo Smart 
1 von 6
Alessa von Paceheads

Noch Fragen?

Melde dich gerne bei uns und wir beraten dich bei der Produktauswahl oder bei sonstigen Unklarheiten.

✉️ support@paceheads.de
📞 +49 156 78716345