Zwift Logo

Paceheads Race - Serie 3

  • check

    drei knackige Etappen auf Zwift, jeweils 20 - 30min Vollgas

  • check

    jeder kann im Team teilnehmen: Frauen-, Männer- und Mixed-Wertung

  • check

    am 07.03., 14.03. und 21.03., jeweils um 10 Uhr

  • check

    Preisverlosungen nach jedem Rennen

Paceheads Race

Indoor-Rennserie auf Zwift

Das Paceheads Race geht in die dritte und letzte Serie vor der Sommersaison. Mit mindestens zwei Freundinnen und / oder Freunden meldest du euer Team an und ihr startet gemeinsam in der virtuellen Rennserie, bestehend aus drei kurzen und knackigen Events auf Zwift. Die Rennen finden am 07.03., 14.03. und 21.03., jeweils um 10:00 Uhr, statt.

Preisverlosungen nach jedem Rennen

Unter allen Finishern eines Renntags verlosen wir Preise von UVEX, RecoFlow, Zaosu, AEROBEE & RenéRosa. Seid dabei, gebt alles und sahnt mit etwas Glück noch das perfekte Zubehör für die kommende Saison ab!

Die wichtigsten Regeln

  • Das Team wird einmalig für die gesamte Serie gemeldet - hier.
  • Jeder Starter meldet sich an - hier.
  • Damen und Herren starten in jedem Rennen gemeinsam in Kategorie A.
  • Dein Zwift Account muss mit ZwiftPower verbunden sein.
  • Dein Name auf Zwift, ZwiftPower und in der Paceheads Starterliste muss identisch sein.

NEU - Ein Team finden

Du möchtest an der Rennserie teilnehmen, findest aber keine zwei weiteren Fahrer*innen für die Meldung eines Teams?

Melde dich in unserem Teamfinder an und wir bringen dich mit anderen Athleten zusammen, die ebenfalls ein Team suchen.

FAQ

Wie soll das genau laufen?

Team FAQ

Bis vor dem ersten Rennen unter folgendem Link: https://paceheads.com/paceheads-race-teammeldung

Die Nachmeldung eines Teams während der Serie ist nicht möglich.

Drei Starterinnnen / Starter müssen mindestens gemeldet werden und das Ziel erreichen. Bei weniger als zwei Finishern wird das Team nicht gewertet.

Die Gesamtzahl der Starter spielt keine Rolle. Damit jeder die Chance hat in die Wertung zu kommen, empfehlen wir die Meldung weiterer Teams, sofern genügend Starter verfügbar sind.

Einmalig für die gesamte Serie unter folgendem Link: https://paceheads.com/paceheads-race-einzelmeldung

Ja, es wird eine getrennte Wertung für Damen und Herren geben. Auch Mixed-Teams können gemeldet werden.

Das Mixed Team ist eine weitere Kategorie, neben der Herren- und Damen-Wertung. Ein Mixed Team muss aus mindestens einer Frau und einem Mann bestehen. Der Rest kann unabhängig vom Geschlecht aufgefüllt werden.

Nein. Ihr müsst das Team als solches lediglich vor der Serie melden. Die einzelnen Teammitglieder jederzeit sich jeder anmelden. Jeder Starter meldet sich selbst an und wählt bei der Anmeldung sein Team.

Die Ergebnisse werden hier veröffentlicht: https://paceheads.com/paceheads-race/

Die Validierung jedes Starters erfolgt über ZwiftPower. Die drei schnellsten Herren und Damen des jeweiligen Teams werden in der Paceheads-Wertung separat gewertet. Bei Mixed-Teams werden die erste Frau, der erste Mann und der / die dritte Finisher des Teams gewertet.

Für die Auswertung werden die Namen in der ZwiftPower-Ergebnisliste gegen die Starter in der Paceheads-Starterliste abgeglichen. Nach diesem Abgleich werden Platzziffern in der Reihenfolge der Zielüberquerung vergeben. Für die Teamwertung werden die Platzziffern der gewerteten Starter eines Teams addiert. Je niedriger die Teamwertung, desto höher steht das Team in der Tabelle.

Zwift + ZwiftPower FAQ

Die Namen auf Zwiftpower, Zwift und in der Paceheads-Starterliste müssen identisch sein. Ist das nicht der Fall kann eine Wertung nicht garantiert werden.

Es dürfen nur Starter mit Powermeter oder Smartem Bike-Trainer teilnehmen. Eine Teilnahme mittels geschätzter Power-Daten, wie (ZPower), ist nicht erlaubt und wird nicht gewertet. Nur Starter, welche auf ZwiftPower gewertet wurden, kommen auch in die Wertung der Paceheads Serie.

Unter folgendem Link: https://paceheads.com/zwift/oder über die Zwift Companion App.

Race FAQ

Alle starten in Kategorie A.

Nein, allerdings müssen mindestens drei Starter aus deinem Team bei jedem der drei Rennen ins Ziel kommen um in die Serienwertung zu kommen.

An drei Sonntagen im März. Dem 07.03., 14.03. und 21.03., jeweils um 10:00 Uhr.

In dieser Serie fahren wir am 07.03. den Innsbruckring, am 14.03. den London Loop Reverse und abschließend am 21.03. den Roule Ma Poule.

© 2021 - Paceheads GmbH. All Rights Reserved. Made with ❤ by WebArtisan

Scroll to Top