Elias Schipperges - 09.12.2021

Wahoo KICKR CORE - Kleiner Bruder, große Performance

Wahoo KICKR CORE im Training

Der Wahoo KICKR CORE Indoor Bike-Trainer

Oftmals als kleiner Bruder des KICKR angepriesen, ist der KICKR CORE Direktantriebstrainer aus dem Hause Wahoo viel mehr als das und bietet für einen vernünftigen Preis fortschrittliche Performance für jede Leistungsklasse. Was könnt ihr erwarten und für wen ist der Trainer geeignet?

Sport Equipment im Paceheads-Abo testen

Erst testen, dann kaufen. Im Paceheads-Abo kannst du Sport-Equipment für 1 oder 3 Monate selbst Zuhause testen und dich dann für einen Kauf entscheiden. Bei der Übernahme entstehen keine Extrakosten.

Bike-Trainer im Paceheads-Abo testen

Bike-Trainer

Fahrradcomputer im Paceheads Abo testen

Fahrradcomputer

Wattmesser fürs Fahrrad im Paceheads-Abo testen

Wattmesser fürs Fahrrad

1. Generellen Infos zum Gerät

Wer den Spaß auf der Rolle im vollen Umfang ausnutzen möchte, kommt an einem Direktantriebstrainer wie den KICKR CORE nicht vorbei. Hinterrad durch den Trainer tauschen und losfahren. Der Zusammenbau des Wahoo-Geräts out-of-the-box erfolgt nicht ganz so einfach, wie bei manch einem Mitkonkurrenten, ist aber für wirklich jeden ohne technische Begabung zu meistern. Lediglich die zwei Standfüße, die das 18-kg-Gerät sicher auf dem Boden halten, müssen am ansonsten fahrbereiten Trainer mit vier Schrauben befestigt werden. Nach Vollendung der Montage ist der KICKR CORE zusammenklappbar, wobei die Platzersparnis sich dadurch in Grenzen hält. Auf Grund der schlanken Maße oberhalb der stabilen Standbeine ist die auch nicht unbedingt notwendig. Der integrierte Powermeter macht den Trainer sofort für Zwift und andere virtuelle Welten einsatzfähig. In Sachen Design ist der KICKR CORE mein persönlicher Favorit und stellt damit auch das Spitzenmodell von Wahoo und Elite etwas in den Schatten.

Die Fakten des KICKR CORE von Alessa

Bike-Trainer Bundles

Spare mit unseren Bike-Trainer Bundles. Optimal aufeinander abgestimmtes Equipment.
Bike-Trainer plus Zubehör. Auch im Paceheads-Abo testen.

ZU DEN BUNDLES

2. Technische Infos zum Gerät

Der KICKR CORE ist ein elektronisch gesteuerter Trainer mit Direktantrieb. Er verfügt über einen integrierte Powermeter und Trittfrequenzmesser und versorgt eure Radcomputer, Tablets, Handy oder sonstige Drittgeräte mit allen nötigen Informationen über ANT+ oder Bluetooth. Der Leistungsmesser besitzt eine Genauigkeit von +/- 2 %, herausragend, wenn auch nicht ganz Spitzenklasse. Mit einer maximalen Steigungssimulation von 16 % bzw. maximalen Leistung von 1800 W kann der KICKR CORE selbst den Sprintertypen unter euch viel abverlangen.

Der vorinstallierte Standard-Antreiber bietet eine Kompatibilität von 9-, 10- und 11-fach Kassetten. 12-fach-Kassetten von SRAM oder Shimano wird durch den Zukauf eines Freilaufkörpers ebenfalls unterstützt. Der Trainer kann mit Schnellspanner und 12x142-mm-Steckachse bei einer Laufradgröße von 20“-29“ gefahren werden.

Zubehör für den Wahoo KICKR CORE

Wahoo KICKR Headwind Produktbild
Wahoo KICKR Headwind
Wahoo Indoor Komplett-Setup Headwind Climb
Wahoo KICKR Headwind
Wahoo KICKR Headwind Produktbild
Wahoo KICKR Headwind
Wahoo Indoor Komplett-Setup Headwind Climb
Wahoo KICKR Headwind

Wahoo KICKR Headwind

€39,99
Wahoo Indoor Training Matte
Wahoo KICKR Matte Produktbild
Wahoo KICKR Climb
Wahoo Indoor Komplett-Setup Headwind Climb
Wahoo Indoor Training Matte
Wahoo KICKR Matte Produktbild
Wahoo KICKR Climb
Wahoo Indoor Komplett-Setup Headwind Climb

Wahoo KICKR Matte

€69,99
Wahoo TICKR Herzfrequenz Brustgurt 2. Generation in weiss
Wahoo TICKR Herzfrequenz Brustgurt 2. Generation in weiss
Wahoo TICKR Herzfrequenz Brustgurt 2. Generation Verschlusssystem
Wahoo TICKR Herzfrequenz Brustgurt 2. Generation in weiss auf der Brust
Wahoo TICKR Herzfrequenz Brustgurt 2. Generation stealth auf der Brust
Wahoo TICKR Herzfrequenz Brustgurt 2. Generation in stealth
Wahoo TICKR Herzfrequenz Brustgurt 2. Generation in weiss
Wahoo TICKR Herzfrequenz Brustgurt 2. Generation in weiss
Wahoo TICKR Herzfrequenz Brustgurt 2. Generation Verschlusssystem
Wahoo TICKR Herzfrequenz Brustgurt 2. Generation in weiss auf der Brust
Wahoo TICKR Herzfrequenz Brustgurt 2. Generation stealth auf der Brust
Wahoo TICKR Herzfrequenz Brustgurt 2. Generation in stealth

Wahoo TICKR Herzfrequenz-Brustgurt 2. Generation

€41,99
Wahoo KICKR Climb Produktbild
Wahoo Indoor Komplett-Setup Headwind Climb
Wahoo KICKR Climb
Wahoo KICKR Climb Steuerelement
Wahoo KICKR Climb Produktbild
Wahoo Indoor Komplett-Setup Headwind Climb
Wahoo KICKR Climb
Wahoo KICKR Climb Steuerelement

Wahoo KICKR Climb Indoor-Bergsimulator

€161,99

3. Was macht den Bike-Trainer besonders?

Der KICKR CORE sticht durch herausragende Performance bei einem angemessenen Preis hervor. Das Gewicht der Schwungscheibe von 5,4 kg ermöglicht euch, auch wenn dies nicht der einzige Indikator gesehen werden sollte, ein realistisches Fahrgefühl, das vom Preis-Leistungs-Verhältnis her höherklassige Modelle in den Schatten stellt. Der integrierten Powermeter und die Kompatibilität für virtuelle Plattformen komplettierten das Fahrvergnügen. Kleine Abstriche gegenüber seinem großen dem Wahoo KICKR Bruder müsst ihr unter anderem bei fehlender seitlicher Neigung und beim manuellen statt automatischen Kalibrierens des Powermeters machen. Spielt die Betriebslautstärke des Trainers in eurer Umgebung eine Rolle, könnt ihr euch auf den KICKR CORE verlassen. Lediglich die Geräusche der Kette und das leise Summen des Motors werden den Sound eures Herzschlags übertönen. Wer es richtig realistisch haben möchte, kann den CORE mit dem Wahoo KICKR CLIMB kombinieren.

Auch wenn vor allem die inneren Werte zählen, macht aus meiner Sicht das Design aus einem tollen, einen auch optisch besonderen Trainer. Dafür sorgt auch das hochwertig wirkende, fast vollständig aus Metallen gefertigtes Gehäuse.

Wahoo KICKR CORE im Closeup
Wahoo KICKR CORE im Training

4. Für wen ist dieser Bike-Trainer geeignet?

Der Wahoo KICKR CORE ist ein Leistungswunder zu einem attraktiven Preis für jede:n, der/die sich selbst etwas Gutes tun möchte. Egal ob beim leistungssportorientierten Training, Rennen oder beim gelegentlichen Flanieren auf zwei Rädern durch virtuelle Landschaften, der KICKR CORE will euch Spaß vermitteln und die Sorgen, Sorgen sein lassen. Mit der Entscheidung für diesen Wahoo-Trainer werdet ihr nie das Gefühl haben, Abstriche bei der Performance oder dem realistischen Fahrvergnügen gemacht zu haben. Die maximale Leistung reicht für den Sprint aus, während der Powermeter euch Trittfrequenz und Leistung zuverlässig und mit hoher Genauigkeit übermittelt. Wer auf längere Sicht dem Indoor-Sport treu bleiben möchte, ohne ganz tief in die Tasche zu greifen, für den ist der KICKR CORE die erste Wahl. Erwartet viel, denn ihr werdet nicht enttäuscht.

Wahoo KICKR CORE Produktbild
Wahoo KICKR CORE
Wahoo KICKR CORE
Wahoo KICKR CORE
Wahoo KICKR CORE Produktbild
Wahoo KICKR CORE
Wahoo KICKR CORE
Wahoo KICKR CORE

Wahoo KICKR CORE

Neu im Direktkauf für:

€59,99

Im Paceheads-Abo zum testen ab:

€ 59,99

Wahoo KICKR CORE selbst testen

Geschrieben von Elias, Paceheads Athlet und Coach

Elias, Paceheads-Athlet und Coach

Weitere Beiträge